Florian Herrlicher

Florian Herr­licher ist überhaupt kein aus­ge­wie­sener Fan davon selbst­be­weih­räu­chernde Texte über sich selbst zu schreiben, da tut er sich echt­schwer — aber von Musik, da is er richtig Fan. Lieb­haber sogar. Und irgendwie kam’s dann zu dieser Dj-Sache. Die findet der Herr Herr­licher auch richtig gut. Da kann er nämlich die ganze Zeit Sachen spielen, die er gern hört und das auch noch auf ner großen Anlage, das ist total super. Wenn dann dabei auch noch andere Leute zuhören, die sich freuen, tanzen, lachen und feiern, dann kann er nicht anders als glücklich und zufrieden zu sein.
Denn schön ist, wenn’s schön ist! Aus dem Grund lässt sich seine Musik auch nicht so ganz in eine feste Schublade stecken — das is mal schneller, mal lang­samer, aber immer groovy, funky manchmal, oder mal ver­träumt, verrückt darf’s gern mal bisschen sein, n anderes mal dafür dann etwas kerniger — so oder so kommt’s von Herzen und da darf’s bei den anderen gerne hin…